Teneriffa - Reisen und Urlaub

Teneriffa Ferienwohnung, Teneriffa Ferienhaus, Teneriffa Landhaus, Teneriffa Luxusvilla
und Teneriffa Hotel einfach online buchen. Teneriffa Flüge und Mietwagen auf Teneriffa.
Viele Infos und Bilder über Teneriffa


Startseite

Ferienwohnungen &
Ferienhäuser

Teneriffa Nord
Teneriffa Süd
Gesamtübersicht
Teneriffa Hotel
Ferienhaus Sucher

Teneriffa Immobilien
Teneriffa Reise Blog

Flüge
Teneriffa Mietwagen
Autovermietung Online

Teneriffa Wandern
Teneriffa Tauchen
Teneriffa Golf
Teneriffa Segeln
Teneriffa Reiten
Teneriffa Strände

Teneriffa Informationen
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Reiseberichte
Teneriffa Branchenbuch
Teneriffa Webcams
Teneriffa Wetter

Kanaren Informationen
Ferientermine bis 2018
Bücher & Videos über Teneriffa
Teneriffa Kleinanzeigenmarkt

Angebote auf den Kanaren

Angebote auf Mallorca

Angebote in Spanien


Kontakt
Impressum
Mietbedingungen

Weitere Reiseangebote
Diese Seite Teilen
zurück


Segeln auf Teneriffa

Teneriffa ist als Segel-Urlaubsziel bis heute noch relativ unerkannt, obwohl dieses Gebiet für seine reichhaltige Natur, die lebhafte Küstenlinie, und auch die Vielfältigkeit der Winde bekannt ist.

Der Norden Teneriffas zeichnet sich durch sein saftiges "Grün" und leichte Winde aus, was zu traumhaften Kurzausfahrten und gemütlichen Tages-Segel-Trips verleitet.

Der Südosten Teneriffas wurde durch seine "Wind-Düse" zwischen Gran Canaria und Teneriffa durch das alljährlich hier durchziehende ARC-Race (Amateur-Segel-Rennen von Europa in die Karibik) bekannt.
Der erfahrene Segler erfreut sich hier besonders der raumen Winde,
die oberhalb von Santa Cruz, der Hauptstadt Teneriffas, zu "blasen"
Idyllisches Segeln auf Teneriffa
Schnelles Segelerlebnis entlang der Südost-Küste Teneriffas. beginnen und sich gegen den Süden Teneriffas immer mehr verstärken. Die langgezogene Atlantikwelle entlang der Südost-Küste Teneriffas vermittelt ein Hochgefühl des "Tief-Fliegens" und der direkten Verbundenheit mit der Natur.

Erfreuen Sie sich an der konstanten Veränderung der Natur Teneriffas, angefangen von der Wildheit des Anaga-Gebirges am Nordende Teneriffas, ziehen Sie entlang der wunderschönen Bucht von La Laguna, nördlich von Santa Cruz, von wo an die Küste Teneriffas langsam abzuflachen beginnt und eine Vielfalt von schönen bewohnten und unbewohnten Buchten birgt.

Auch in Wasserstrasse zwischen Teneriffa und Gran Canaria wird das Leben aktiver. Teneriffa liegt zentral in der Gruppe der Kanarischen Inseln; der Hafen von Santa Cruz fungiert auch als witschaftlicher Verteilerhafen fuer alle anderen Inseln rund um Teneriffa.

Doch nicht nur Verkehrsschiffe bevorzugen die Route durch das Zentrum der Kanaren, auch verschiendenste Wal Arten nehmen diese Abkürzung auf ihrer alljährlichen Wanderung zu ihren Paarungsplätzen.

Schalten Sie den Autopilot ein und erfreuen Sie sich unerwarteter Naturschauspiele von den grössten und intelligentesten Lebewesen unserer Welt-Meere. Speziell bei Delphinen ist bekannt, dass sie sich von Segelbooten angezogen fühlen, da sie sich ohne dem Geräusch eines künstlichen Antriebs fortbewegen. Ausserdem suchen sie direkten Kontakt mit dem Mensch.
Erleben Sie die Verspieltheit dieser Lebewesen, die Sie sicherlich bereits in Veranstaltungen von Tierparks gesehen haben in freier Natur! Dieser Genuss ist grösstenteils nur dem Segler vorbehalten.
Delphine entlang der Südost-Küste Teneriffas.

Übernachtungsmöglichkeiten für Segler auf Teneriffa

Einsame Bucht entang der Südost-Küste Teneriffas. Wie schon erwähnt birgt die zerklüftete Südost-Küste Teneriffas unendlich viele bewohnte wie auch unbewohnte Buchten, und viele davon geben guten Schutz gegen Brandung, Welle und Wind.

Bevorzugen Sie Natur, Romantik, Ruhe und Entspannung vom Alltagstress? Dann ist diese Übernachtungsvariante für Sie, als eingefleischter Segler, die richtige. Ankern Sie in einer der wunderschönen Buchten Teneriffas, lassen Sie Ihr Segelboot sanft von der Restdünung in der Bucht leicht schaukeln und folgen Sie den Abenteuerträumen eines Kapitäns.
Alternativ stehen Ihnen Buchten vor Teneriffas Orten und Städten zu Verfügung. Suchen Sie trotz dem romantischen Flair des Segelns auch das quirrlige Nachtleben Teneriffas? Dann lassen Sie Ihren Anker in den belebten Buchten von Teneriffa fallen.

Auf diese Weise verbinden Sie die Ruhe, Romantik und das Abenteuer des einsamen Seglers mit dem aktiven Nachtleben der Stadt.

Ihr Romantik-Bedarf ist nicht gross genug, um mit dem Beiboot von Ihrer Yacht das Ufer Teneriffas erreichen zu wollen?
Ankern vor einer der Städte entlang der Südost-Küste Teneriffas.
Auch da gibt es Abhilfe ... Teneriffa bietet nicht nur unbewohnte oder bewohnte Buchten, in denen man auf romantische Weise ankern kann, Teneriffa verfügt, rund um die Insel, über eine Unzahl kleiner und grösserer Yachthäfen und Marinas, teils nur für die Freizeit-Schiffahrt wie auch für Fischer, Segler und Motorbooter gemischt.

Zusammenfassung - Segeln auf Teneriffa

Sonnenuntergang in der Bucht von Los Cristianos / Teneriffa. Teneriffa und die gesamten kanarischen Inseln sind ein traumhaftes, wenn auch bisher nicht allzu bekanntes, Segelgebiet. Das hat den Vorteil, dass keine der schoenen Buchten Teneriffas oder der anderen Inseln von Freizeit-Seglern übervölkert ist.

Die Kanaren, und da insbesondere Teneriffa durch seine zentrale Lage in der Inselgruppe, bieten viel Abwechslung bei den Segel-Bedingungen, viel Natur, und eine nahezu unerschöpfliche Erlebniswelt für den gemütlichen wie auch eingefleischten Segler.
Es gibt jede Übernachtungsmöglichkeit, die sich der Urlaubs-Segler nur erträumen kann ...
  • Sei es romantisch und alleine in einer unbewohnten, sicheren Bucht zu ankern,
  • oder vor den Toren einer quirrligen Ortschaft Teneriffas.
  • Gut gesicherte Marinas und Yachthäfen bieten auf Teneriffa Schutz gegen Wind und Welle wie auch den Vorteil, dass man trockenen Fusses das Land betreten und sich ausgiebig dem Nachtleben hingeben kann.
  • Oder legen Sie in einer Marina oder einem Yachthafen an, und gönnen Sie sich eine oder mehrere Nächte an Land in einer unserer bekannt komfortablen Unterkünfte im Norden oder Süden Teneriffas.

© 2011 Teneriffareisen.com | Impressum | Kontakt | Mietbedingungen | Update: 29.08.2011
Besuchen Sie uns auf facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube